AKTIONSCHARGE - FÜR NUR 44,99 €
25kg TIGERNÜSSE MIX
AKTION ENDET IN

Der Schlüssel zum Erfolg - das beste Karpfenfutter

Maximalen Erfolg beim Karpfenangeln – das wollen wir dir mit unserem Karpfenfutter ermöglichen. Für unterschiedliche Anforderungen, passend zu deiner Angelei, bieten wir daher Futtermittel in folgenden Ausführungen:

Boilies

Partikelköder - & mixe

Pellets in allen Ausführungen

Grundfutter

Tigernüsse

Angelfutter selbst machen

Artikel 1 - 16 von 16

Karpfenfutter unterscheiden – welche Arten gibt es?

Grundlegend lässt sich das Futter zum gezielten Karpfenangeln in mehrere Kategorien aufteilen, wobei hauptsächlich Boilies, Partikel und Tigernüsse zum Einsatz kommen. Diese Futter-Produkte lassen sich einfach und in großen Mengen füttern, wodurch Karpfen gezielt an den Angelplatz gelockt werden. Zudem kann man sie praktischerweise auch gleich als Hakenköder nutzen.

Pellets, Angelfutter und Grundfutter sind sinnvolle Zusätze, um das Maximum an Attraktivität am Angelplatz zu erreichen. Unter Wasser zersetzen sich diese Futtermittel in kleinste Partikel und bilden sogenannte Futter-Wolken, auf die Karpfen und andere Weißfischarten schnell aufmerksam werden

Karpfenfutter zum Anfüttern

Anfüttern ist ein entscheidender Faktor für deinen Erfolg. Der geeignete Angelplatz muss für die Karpfen attraktiv gemacht werden – das bedeutet viel Futter und dieses am besten in unterschiedlichen Sorten und Größen. Mit klassischen Boilies wird das schnell teuer, daher bieten wir mit unserem C24 Futterboilies-Sortiment eine kostengünstige Alternative.

Karpfen im Winter füttern

Im Winter verringert sich die Nahrungsaufnahme der Karpfen enorm und zeitweise wird diese sogar komplett eingestellt. Jetzt schlägt die Stunde der schnell löslichen und hochattraktiven Futtermittel wie Grundfutter, kleinen und halbierten Boilies sowie Pellets und Liquids. Diese lösen sich auch bei kalten Temperaturen gut auf und locken den Karpfen an, ohne ihn vorschnell zu sättigen.

Karpfenfutter im Frühjahr

Mit steigender Wassertemperatur nimmt auch die Nahrungsaufnahme der Karpfen wieder zu. Nun gilt es sich langsam heranzutasten. Wenig hochattraktives Futter in Form von Boilies und Partikeln mit etwas Grundfutter kann jetzt den Erfolg bringen. Sobald die Bisse konstant erfolgen, kann ruhig komplett auf Boilies und / oder Tigernüsse umgestellt und die Futtermenge je nach Bedarf erhöht werden.

Karpfenfutter in größeren Mengen kaufen – 20 kg oder auch 25 kg

Unser Karpfenfutter füllen wir in vielen unterschiedlichen Mengen ab – von 100 g bis zu 30 kg erfüllen wir euren Bedarf. Nicht jede Art von Karpfenfutter eignet sich für jede Verpackungseinheit – aber klick dich einfach mal durch und stell bei individuellem Bedarf eine kurze Anfrage über unser Kontaktformular.

Wollen Sie tolle Aktionen per Pushnachricht erhalten?
Bitte folgen Sie folgenden Anweisungen um Benachrichtungen zu aktivieren: