AKTIONSCHARGE - FÜR NUR 44,99 €
25kg TIGERNÜSSE MIX
AKTION ENDET IN

Futterboilies zur effektiven Anfütterung kaufen

Die Nutzung von Futterboilies zur Anfütterung spielt eine entscheidende Rolle für deinen Gesamterfolg. Gehen wir davon aus, dass ein geeigneter Angelplatz gefunden wurde - nun ist es wichtig, diesen für die Karpfen attraktiv zu gestalten. Durch eine Anfütterung erlangt man das Interesse der Karpfen, wodurch der Angelerfolg erhöht werden kann.
Da das Anfüttern mittels klassischer Boilies schnell ins Geld geht, bieten wir euch hier ein vielseitiges Futterboilie-Sortiment, das durch ihre einfachere und kostengünstigere Zusammensetzung erschwinglicher angeboten werden kann.
Ein Tipp aus der Praxis: Gerade bei Futterboilies kann es sinnvoll sein, verschiedene Sorten und Größen miteinander zu kombinieren. Auf diese Weise erhöht man die Wahrscheinlichkeit, den Geschmack der Karpfen mit ihren je speziellen Vorlieben zu treffen

Artikel 1 - 10 von 10

Die Unterschiede zu klassischen Boilies

Boilies als Karpfenköder sind bereits seit vielen Jahren erfolgreich im Einsatz und jedem Karpfenangler geläufig. Seit einiger Zeit kommen sogenannte Futterboilies vermehrt auf den Markt, wobei hier die Kostenstruktur eine andere ist, sodass sich der erfahrene Angler fragt: Wo genau liegen die Unterschiede und welchen genauen Nutzen haben Futterboilies? Auf diese Themen gehen wir nachfolgend genauer ein.

Wie setze ich Futterboilies für Karpfen richtig ein?

Die Nutzung variiert von Einsatzort zu Einsatzort, zumal sie mit den individuellen Vorlieben des Anglers steht und fällt. Trotzdem gibt es einige Punkte, die grundsätzliche Beachtung finden sollten. Eine Anfütterung mit Futterboilies ist überall dort sinnvoll, wo die Gewässerstruktur Hinweise auf den Aufenthalt von Karpfen gibt.
Typische Aufenthaltsorte, sogenannte Hot-Spots, an denen sich die Karpfen auf Futtersuche begeben, sind Krautbänke, kleine Plateaus oder markante Unterwasserbereiche sowie größere Kiesflächen oder Seerosenfelder. Es ist grundsätzlich ratsam, seine Futterplätze an den natürlichen Aufenthaltsorten der Karpfen einzurichten. So lässt sich auch mit einem geringen Einsatz an Futterboilies ein Fangerfolg erzielen.
Generell sollte beachtet werden, dass der Grundsatz „Viel hilft viel“ kein Erfolgsfaktor ist. Sinnvoller ist es hingegen, mit kleineren Mengen Probeanfütterungen an verschiedenen Stellen durchzuführen, sodass punktgenau nachgefüttert werden kann. Diese Taktik erzielt aus der Erfahrung nicht nur die besten Ergebnisse, sondern schont außerdem den Geldbeutel.

Darum sind unsere Futterboilies so besonders

Neben den bereits erwähnten geringeren Kosten werden unsere Futterboilies mit intensiven Geschmacks- und Duftnoten versehen, mit denen sie ein verstärktes Futtersignal an den Karpfen senden. Grundsätzlich sind unsere Futterboilie auch als Hakenköder zu gebrauchen, wobei wir hier für die gezieltere Karpfenansprache zu unseren klassischen Boilies oder hochwertigeren Pop Up Boilies raten.

Das Futterboilie-Sortiment im Carpline24-Shop

In unserem Shop bieten wir verschiedene Geschmacksrichtungen an, wobei die Vielfalt von Erdbeere über Octupus-Fisch bis hin zu Kokos reicht. Aufgrund des insgesamt höheren Verbrauchs von Futterboilies haben wir uns für zwei Verpackungsgrößen (5kg & 10 kg) entschieden.
Manche unserer Futterboilies bieten wir als bereits gemischte Zusammenstellung verschiedener Geschmacksrichtungen an. Das ist deshalb sinnvoll, da der Angler auf diese Weise eine Vielzahl von geschmacklichen und geruchlichen Vorlieben der Karpfen bedienen kann, ohne dafür größere Gebinde-Einheiten einzelner Sorten kaufen zu müssen.
Auch in dieser Hinsicht schonen Zusammenstellungen von Futterboilies den Geldbeutel. Die hohe Geschmacksvielfalt von Futterboilies ist umgekehrt ein Hinweis darauf, wie unterschiedlich die geschmacklichen Vorlieben von Karpfen sein können. Es lässt sich daher nicht pauschalisiert beantworten, ob sich süße oder salzige, cremige, fruchtige oder fischige Boilies am ehesten als Futterboilies eignen. Trotzdem kristallisieren sich an manchen Gewässern gewisse geschmackliche Vorlieben der Karpfen heraus.
Sofern dem Angler diese bekannt sind, kann es sinnvoll sein, sich auf die entsprechende Sorte- bzw. Geschmacksrichtung der Futterboilies festzulegen – und dabei zu bleiben. Dies hat zumal den positiven Nebeneffekt, dass die Karpfen die konstante Einbringung derselben Sorte über einen längeren Zeitraum umso bereitwilliger als Nahrungsquelle akzeptieren.

 

Futterboilies als 5 kg oder 10 kg Packs – optimale Handlichkeit zum Top-Preis!

ls optimale Verpackungseinheit haben sich in unserem Shop mittlerweile die 5 kg bzw. 10 kg-Packs etabliert. Mit diesen 2 Größen können wir sehr attraktive Preise und eine angenehme Lieferung garantieren - ein Win-Win- Situation und vor allem: ein Top-Deal für Angler. Das geringe Gewicht garantiert einen bequemen Transport und eine praktikable Handhabung für mehrere Sessions.

Futterboilies im 30 kg Sack – 3 Packungen als Vorrat

Falls du dir einen größeren Vorrat an Futterboilies beschaffen möchtest, liefern wir auch sehr gerne schwerere Pakete aus. Mit mehreren 5 oder 10 Kilo-Einheiten kannst du langfristig vorsorgen und dir mittels 25 kg- oder 30 kg-Einheiten größere Lagervorräte anhäufen. Hast du Fragen zu unseren Futterboilies oder möchtest du weitere Infos zu unserem Shop? Kontaktiere uns einfach über unser Kontaktformular oder ruf uns direkt an.

Welche Packungsgröße eignet sich am besten?

Die Frage, welche Gebindegröße für dich am ehesten in Frage kommt, steht und fällt mit deinem anglerischen Vorhaben und der zur Verfügung stehenden Zeit. Wenn du es etwa nur für kurze Zeit zum Angeln ans Wasser schaffst und Wert darauf legst, keinen unnötigen Ballast ans Gewässer zu tragen, bieten sich kleinere Boilie-Gebinde an – hier haben sich 1- oder 5 kg- Verpackungseinheiten bewährt.
Wenn du hingegen einen Futterplatz anlegen möchtest und/oder dich auf eine längere Angel-Session begibst, raten wir zu größeren Boilie-Gebinden, zumal diese auch mit einer relativen Vergünstigung bezogen auf den Kilopreis einhergehen. Hier haben sich 5 oder 10-Kilo Verpackungseinheiten bewährt.

Lassen sich Futterboilies auch mit anderen Ködern kombinieren?

Ja. Ein bewährter Ansatz besteht darin, die Futterboilies mit unseren hochwertigen Boilies, die du dann als Hakenköder verwenden kannst, zu kombinieren. Letztere stechen dann innerhalb des Futterteppichs auf dem Gewässerboden besonders hervor, so dass die Aufmerksamkeit recht bald auf deinen Hakenköder gelenkt wird. Die Futterboilies selbst übernehmen dann eher die Funktion einer Sättigungs-Beilage. Dieser kombinierte Ansatz bietet außerdem den Vorteil, die Kosten einer Futter-Kampagne erheblich zu senken: Die alleinige Verwendung der ausgewählten Qualitätsboilies würde umgekehrt recht schnell die Ausgaben für eine Futterkampagne in die Höhe treiben. Durch die Kombination von Futterboilies mit anderen Boilies umgehst du die Kostenfalle.
Das betrifft übrigens auch die Kombination von teureren und hochwertigeren Boilies mit anderen Ködern wie zum Beispiel Partikeln. Hier hat sich die Kombination von Boilies mit Mais und/oder Tigernüsse bzw. Hanf besonders bewährt. Ein weiterer Vorteil dieser Taktik: Die Partikel werden von den Karpfen in der Regel sehr schnell angenommen, wobei gerade Mais durch seine optische Auffälligkeit für eine schnelle Aktivierung des Futterplatzes sorgt.

Hinweis Partikelsortiment -> das umfangreiche Partikel-Sortiment von Carpline24 bietet dir zahlreiche Möglichkeiten, dich in dieser Taktik zu versuchen. Hier kommen von Mais und Hanf über Tigernüsse bis hin zu speziellen Partikelmixe und Mischungen sämtliche Partikel in Frage

Wie wichtig ist die Qualität der Futterboilies?

Früher war ein deutlicher Qualitätsunterschied Futterboilies im Vergleich zu den höherwertigen Boilies zu beobachten. Das lag zumeist an einer entsprechenden Kostenersparnis in der Zusammensetzung des Mixes, bei dem aus Kostengründen nur wenige hochwertige Zutaten verwendet wurden. Heute gehört dieser Qualitätsunterschied der Vergangenheit an: Im Zuge der Verbesserung der Lieferketten können wir ohne größere Kompromisse bei der Wahl und Qualität der verwendeten Mehle und Zusätze kostengünstige Futterboilies von hoher Qualität bereitstellen. Oftmals stehen die modernen Futterboilies der Qualität der höherpreisigen Boilies in Nichts nach.

 

Wollen Sie tolle Aktionen per Pushnachricht erhalten?
Bitte folgen Sie folgenden Anweisungen um Benachrichtungen zu aktivieren: